Auf dem Weg zur Fahrradstadt - Radverkehrszähler für Mannheim

ID: 386
Erstellt von Patrick am 28.06.2015 um 23:55 Uhr
Urbanität stärken

Im 21-Punkte-Programm hat sich die Stadt Mannheim einen Radverkehrsanteil von 20% für 2014 zum Ziel gesetzt. Erreicht wurden bisher allerdings nur ca. 18%.

Die Stadt Mannheim muss jetzt zeigen, dass sie den Wandel wirklich will. Als eine von vielen Maßnahmen ist ein Radverkehrszähler ein sichtbares Zeichen, dass auf den Radverkehr in Mannheim aufmerksam macht und den Stellenwert verdeutlicht. Die Datenerhebung mit einem Radverkehrszähler stellt eine objektive Grundlage für weitere Maßnahmen und gewährleistet Effektivität. Darüberhinaus werden verkehrstechnische Änderung im Nachhinein in ihrem Ausmaß quantifiziert.

Internationale Vorreiterstädte, mit denen sich Mannheim hoffentlich einmal messen kann wie Kopenhagen und Stockholm haben bereits sehr erfolgreich ähnliche Projekte umgesetzt. Das Land Baden-Württemberg hat selbst 2012 den 3 fahrradfreundlichsten Kommunen jeweils einen Radverkehrszähler geschenkt.
Wir finden, da sollte Mannheim schnellstmöglich nachziehen!

Doch die öffentlich sichtbare Anzeige soll nur ein Teil der Gesamtmaßnahme sein. Mit HIlfe weiterer unter der Fahrbahndecke verborgener Sensoren soll an mehreren Stellen in der Stadt das tägliche Radverkehrsaufkommen gemessen werden und wichtige Daten für zukünftige verkehrsplanerische Maßnahmen gesammelt werden. Die hierbei erhobenen Daten sollen außerdem als Open Data öffentlich zugänglich gemacht werden.

Vorteile:
- Ermöglicht genauere Statistiken über die Entwicklung des Radverkehrs -> jedes Fahrrad zählt!
- Erhebung wichtiger Daten für zukünftige verkehrsplanerische Maßnahmen
- Öffentlichkeitswirksame Visualisierung des Stellenwerts des Radverkehrs
- Positive Außenwirkung als innovative Stadt
- Die erfassten Daten können und sollten als Open Data veröffentlich werden

Empfohlene Hintergrundinformationen:
- 21-Punkte-Programm der Stadt Mannheim (2009): https://www.mannheim.de/sites/default/files/page/9804/flyer_plakat_21_pkt_programm.pdf
- Vorbildliche Open Data Übersicht der Stadt Rostock: http://www.opendata-hro.de/dataset/radmonitore
- Verkehrsminister Herrmann weiht Fahrradzähler in drei Städten ein: http://www.adfc-bw.de/karlsruhe/verkehrspolitik/meldungen/meldung/article/verkehrsminister-hermann-weiht-fahrradzaehler-in-dr/
- Münster - Radverkehr soll erfasst werden: http://www.wn.de/Muenster/1951341-Radverkehr-soll-erfasst-werden-Die-Radler-Zaehlung

Kommentare (0)